Biotechnologie/ Bioingenieurwesen (BBM)

Masterstudiengang (M.Eng)

In Kooperation mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Fakultät für Biotechnologie und Bioinformatik, bietet die Hochschule München an der Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik den Masterstudiengang Biotechnologie/Bioingenieurwesen an.


Kurzzusammenfassung und Vorteile:


  • 3 Semester Studiendauer, etwa 20 Studienplätze je Semester,
  • Gebündelte Kompetenz der Studienstandorte München und Weihenstephan,
  • Beginn sowohl zum Sommersemester als auch zum Wintersemester möglich,
  • Konsekutiver Masterstudiengang mit hohem Wahlpflichtanteil,
  • Anwendungsnah und breit gefächert,
  • Qualitätsorientiert in kleinen Gruppen,
  • Hervorragende Berufsaussichten in den Life Sciences,
  • Gute Chancen in der Bioregion München,
  • zusätzliche fachliche Qualifizierung in diesem zukunftsorientierten Bereich,
  • hoher Praxisbezug mit Anbindung an potenzielle Arbeitgeber,
  • international anerkannter Abschluss: Master of Science (M. Sc.),
  • noch bessere Karrierechancen, z.B. Zugang zum höheren Dienst,
  • Promotionsmöglichkeiten im Anschluss an den Master (es bestehen exzellente Kontakte zu verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen im Münchner Raum und Weltweit!).


  • Allgemeines

  • Studienziel

  • Berufsfeld

  • Studienvoraussetzungen

  • Studienplatz und Immatrikulation

  • Studienverlauf

Bewerbung & Studienstart

Bewerbung >
Flyer >

Fachstudienberater

Prof. Dr. Markus Hilleringmann
Raum: G 3.48

Tel.: 089 1265-1654
Fax: 089 1265-1603

Profil >

Prüfungskomission

Prof. Dr. Klaus Peter Zeyer
Raum: E 409

Tel.: 089 1265-4507
Fax: 089 1265-1603

Profil >